Besucherzähler

313677
heute17
gestern112
diese Woche17
diesen Monat3007
gesamt313677
Willkommen auf der Startseite
Herzliche Einladung zum "Tag der offenen Tür" PDF Drucken E-Mail

Am kommenden Samstag, dem 4. März, findet von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr am Heinrich-Böll-Gymnasium der traditionelle „Tag der offenen Tür“ statt.

Eltern, die die Schule genauer kennenlernen wollen, sind mit ihrem Kind herzlich eingeladen, sich in dieser Zeit umfassend über die konkreten Bedingungen und Gegebenheiten des Lernens und des schulischen Lebens zu informieren.
In einem Vortrag werden unter anderem das Bildungsangebot der Schule, die Entwicklungsmöglichkeiten im Verlauf der schulischen Laufbahn, die bestehenden Möglichkeiten für außerunterrichtliche Freizeitaktivitäten sowie schulorganisatorische Besonderheiten und Details dargestellt und erläutert.

Die Kinder können einen Vormittag lang in Begleitung der Böllianer eine spannende Erlebnisreise durch das Böllgymnasium unternehmen und die verschiedenen Unterrichtsfächer bei Spiel und Spaß kennenlernen.
Lehrer und Schüler freuen sich auf ihre Gäste und die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und ihnen an diesem Tag Entscheidungshilfen geben zu können.

 
Böllianer mit großen Erfolgen bei der Landes-Mathematikolympiade PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 26. Februar 2017 um 18:23 Uhr

Bei der Landesrunde der 56. Mathematikolmypiade, die am 24. und 25. Februar in Erfurt stattfand, konnte sich die Delegation unserer Schule über großartige Erfahrungen beim konzentrierten Aufgabenlösen freuen. Die Anstrengung wurde mit guten Platzierungen und Preisen belohnt.

Nina Thomas (Klase 8) und Julius Kracik (Klasse 7) erhielten dritte Preise, Clara Kubitschek und Celine Stumpf konnten sich knapp hinter den Preisträgern platzieren und erhielten Anerkennungsurkunden.

Wir gratulieren!

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 26. Februar 2017 um 18:32 Uhr
 
Erfolg beim Regionalwettbewerb "Jugend forscht" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 26. Februar 2017 um 18:19 Uhr

Beim Regionalwettbewerb "Jugend forscht", der am 21. und 22. Februar im Tagungszentrum "Meininger Hof" in Saalfeld stattfand, konnten sich unsere Teilnehmer über zahlreiche Preise freuen.

 

Pia Kunstmann und Jennifer Klein (Klassenstufe 7) erreichten im Fachgebiet Biologie mit ihrer Arbeit zum Thema "Wie lange kann man Lebensmittel nach dem Verfallsdatum noch essen?" einen 2. Preis und den Sonderpreis der Gemeinde Unterwellenborn. 

Eric Brzoska, Silas Rau und Lorenz Wagner (Klassenstufe 12) erhielten im Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften für ihrer Arbeit zum Thema "Entwicklung eines touristischen Konzepts für einen historischen Lehrpfad zum Thema Bergbau in Schmiedefeld" einen 2. Preis und den Sonderpreis der Stadt Saalfeld. 

Milli Wagner, Leonie Hänsel und Hannah Heinert (Klassenstufe 7) wurden für ihre Arbeit "Wir kriegen euch alle!!! - Wie sich Werbung auf unser Kaufverhalten auswirkt" im Fachgebiet Mathematik/Informatik mit einem 3. Preis und einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Kathleen Schönheyd und Victoria Gräf (Klassenstufe 9) erhielten im Fachgebiet Physik für ihre Arbeit zum Thema "Konstruktion einer umweltfreundlichen Wärmedämmung" den 3. Preis, den Sonderpreis Umwelttechnik und den Sonderpreis des Lions-Clubs.

Als Mitglied einer schulübergreifenden Forschergruppe erhielt Sophie Spiller (Klassenstufe 7) im Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften den 3. Preis zum Thema "Der Klimawandel". 

 
Schulfasching 2017 PDF Drucken E-Mail

Aufgepasst, liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 und 6!

 

Ihr seid herzlich eingeladen, mit euren Mitschülern eine spaßige und aufregende Faschingsparty zu feiern. Diese wird am 28.02.2017 von 11.55-14.20 Uhr in der Aula (Haus B) stattfinden. Das Motto für dieses Jahr lautet „Traum vs. Albtraum“. Wer kein Kostüm trägt, wird von uns dementsprechend gekleidet J. Das beste Kostüm gewinnt einen Preis. Alles, was ihr mitbringen müsst ist, viel Spaß, etwas Geld und zu trinken.

Wir freuen uns auf euch!

 

Du brauchst einen Verkleidungstipp? Wie wäre es mit deinem Traumberuf oder Kindheitstraum? 

 

Leonie Greiner-Bär, 16.02.2017

 

 

 

 
Landes-Mathematikolympiade PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 19. Februar 2017 um 12:50 Uhr

An der Landesrunde der Thüringer Mathematikolympiade nehmen in diesem Jahr insgesamt 259 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis 12 teil.

Auch unsere Schule ist mit einer großen Delegation aus den Klassen 6, 7, 8 und 12 vertreten. Wir drücken unseren Mathe-Assen die Daumen und wünschen ihnen viel Erfolg! 

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2
ankara otel fiyatları ankara ucuz otelleri otel ankara yatak örtüleri